Kreativblogger-Wichteln

Heute ist es endlich soweit! Wir dürfen unsere Wichtelpakete auspacken! Die letzten Wochen waren echt spannend, es ist immer mal ein Teaser aufgetaucht und man (also ich :-) ) spekuliert ja doch immer ein bisschen, von wem man bewichtelt wird.

Also war die Überraschung groß, als vor ein paar Tagen mein Wichtelpaket hier ankam. Leider gab es von ihr gar keinen Teaser. Aber selbst wenn es einen gegeben hätte, ich wäre niemals auf die Idee gekommen, dass ich bewichtelt werde :-D . Denn mein Wichtel hat mich bewichtelt! Eigentlich dachte ich das wäre gar nicht möglich, weil komplett durchgemischt wird. Aber komischerweise geht das wohl doch…

Also ich habe Chrissie_Berlin bewichtelt und sie mich :-) . Zuerst zeige ich euch mal was ich verschickt habe: Na, erkennt ihr den Teaser wieder? ;-) Ich habe für Chrissie 2 Paar Socken in ihren Lieblingsfarben gestrickt. Zumindest hoffe ich, dass ich die richtigen Farbtöne erwischt habe!

Dazu gab es noch einen halben Meter Stoff und ein paar Glücksgefühle :-D . Außerdem habe ich ihr noch eine selbstgemachte Marmelade, ein Notizheft und ein paar Knöpfe eingepackt – das alles hat es leider nicht mehr aufs Bild geschafft. :-) Wer mir bei Instagram folgt, hat wahrscheinlich auch meinen Teaser zur Verpackung gesehen. Leider habe ich auch hier vergessen, vom fertig gestempelten Einpackpapier ein Bild zu machen :-/ . Naja vielleicht hat Chrissie ja ein Bild gemacht und zeigt es noch :-) .

So und nun mein Wichtelpaket:

Chrissie hat für mich ein Kosmetiktäschchen genäht. Die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut! Ich werde es wahrscheinlich eher für Häkel- oder Stricksachen benutzen. Für unterwegs sind kleine Täschchen ja immer sehr praktisch :-) . Dazu gab es noch Schokolade, Tee und eine liebe Postkarte. Liebe Chrissie vielen Dank für dein Päckchen! Ich hoffe du hast dich über mein Päckchen gefreut.

Schaut doch auch mal bei Lunaju vorbei, was die anderen Mädels so gewichtelt haben. :-)

An dieser Stelle auch noch mal ein Dankeschön an Kristina für die Organisation des Wichtelns und die Mühe, die du dir damit gemacht hast :-)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

9 Kommentare

  1. Selbst gestrickte Socken sind ein tolles Geschenk! Leider kann ich so gar nicht stricken, aber die dunkle Jahreszeit kommt und vielleicht wage ich mich doch mal dran.
    Das Kosmetiktäschchen gefällt mir auch sehr gut!

    Liken

  2. Das ist ja witzig. Da sind bei euch aber schöne Sachen verwichtelt worden. Sticksocken mag ich auch sehr. Im Winter definitiv ein muss. Und kleine Täschchen sind für unterwegs wirklich sehr nützlich.

    Liebe Grüße
    Andrea

    Liken

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s