Hallo Frühling…

IMG_9612Langsam aber sicher kann man wohl sagen der Frühling ist da, die Sonne scheint schon kräftig und in meiner Nachbarschaft wird munter Nestbau betrieben 🙂 . Aber wie das so ist im Frühling, es ist teilweise noch bitterkalt und man sollte sich nicht leichtsinnigerweise zu dünn anziehen. Sonst erwischt einen, eine fiese Erkältung – so wie mich :-/

IMG_9617Um mir ein wenig Frühling ins Haus zu holen, habe ich da mal ein bisschen was gehäkelt… Die Idee kam mir schon vor einiger Zeit, als ich sowas ähnliches mal beim surfen gesehen habe. Leider habe ich vergessen wo ich es gesehen habe, aber mir haben da die Häkelblumen nicht so gefallen und der Rest war Plastik. Von daher war das nur eine Inspiration. Für mich stand fest, wenn dann nur Wolle 😀

Die Blümchen habe ich nach Anleitung für 3D-Blumen von Häkelmaus gehäkelt, allerdings bleiben sie im Original auf der Rückseite offen. Ich habe dann einfach weiter gehäkelt und immer zwei Maschen versteckt zusammen gehäkelt. In der ersten Runde habe ich allerdings immer in die hinteren Maschenglieder gestochen und erst ab der zweiten Runde in die vorderen. Die erste Runde ist zwar etwas friemelig, aber ich fand das Ergebnis sehr zufriedenstellend.

IMG_9616Die Blätter habe nach dieser Anleitung gemacht und dann einfach in verschiedenen Größen und Grüntönen. Teilweise habe ich mehr Stäbchen gemacht oder das ganze Blatt einfach nochmal umhäkelt mit festen Maschen und Zunahmen.

Für die Stengel habe ich einfach einen kleinen Stricklieselzopf gestrickt. Ja gestrickt 🙂 , ich hatte erst versucht was zu häkeln, aber das gefiel mir alles nicht. In den Zopf habe ich dann Blumendraht geschoben, damit sie Stand haben. Um die Blumen zu fixieren habe ich die Stengel am unteren Ende zusammen genäht und dann erst die Blätter angebracht.

Außerdem habe ich einen Fuß gehäkelt, den ich unten ins Glas  gelegt habe. Dafür habe ich einfach einen kleinen Zylinder gehäkelt und auf kleines rundes Häkeldeckchen genäht. In den Zylinder ist der Blumenstrauß gesteckt und dann ist das Glas mit Kieselsteinen zur Stabilisation aufgefüllt 🙂

IMG_9618

Ich stell mir ja eher selten Häkeldeko hin, da ich das meiste verschenke. Aber mit diesen Blümchen ist mir ein richtig schöner Farbklecks gelungen, der wohl auch bei mir bleibt. Und das beste ist – diese Blümchen verwelken nicht wenn man vergisst sie zu gießen 😀

Advertisements

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s