Vorbereitungen für das Adventskalenderwichteln

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habe, bin ich glücklicherweise auch dieses Jahr wieder beim Adventskalenderwichteln von Appelkatha und Jannymade dabei. Die Arbeiten für den kreativen Adventskalender laufen auch schon auf Hochtouren und ich zeige euch hier schonmal einen klitzekleinen Einblick 😀

Teaser AKW16Da es spannend bleiben soll, wird nicht mehr gezeigt 😀

Ich habe mich gestern schon ein bisschen bei den anderen Wichteln umgeschaut und habe wieder mal ein bisschen erschrocken festgestellt, dass einige schon komplett fertig sind mit ihren Kalendern… So weit bin ich noch nicht, aber der Plan steht. Im Bereich des selbstgemachten muss ich zwar noch ein bisschen ranklotzen, damit alles fertig wird 🙂 Aber letztes Jahr war ich wirklich in Verzug und habe es trotzdem geschafft, also werde ich es dieses Jahr auch schaffen. Natürlich hoffe ich auch den Geschmack meiner zu bewichtelnden Bloggerin zu treffen. Denn obwohl ich ihr schon länger folge, ist es für mich nicht so einfach das abzuschätzen…

Auch ich habe es dieses Jahr meinem Wichtel nicht einfacher gemacht 😀 . Deswegen sei hier noch einmal gesagt, dass ich ein Faible für schöne Dinge habe. Und für mich zählt sowieso mehr der Gedanke und die Mühen :-). Mein Kalender vom letzten Jahr war großartig und ich bin sicher, dass ich mich dieses Jahr genauso freue…

Wer sich die Vorbereitungen für die anderen Wichtel-Adventskalender anschauen möchte, klickt bitte hier.

Merken

Merken

Advertisements

18 Kommentare

  1. Mhhhh… ein Stapel Tüten???….spannend.Mal gucken was du dann letztlich gezaubert hast. Ich freu mich auch schon sehr. Mein Kalender letztes Jahr war auch irre toll und ich bin mindestens genau so gespannt ob meiner Freude auslöst. Sicher bin ich mir da jedenfalls auch nicht.

    Gefällt 1 Person

  2. Du hast recht, es geht darum sich Gedanken um jemanden zu machen und ihn mit etwas zu erfreuen was man selbst schön findet. Dann ist es immer das richtige Geschenk, Du hast ja noch Zeit und wist es bis zum Abgabetermin schaffen.

    LG

    moni

    Gefällt 1 Person

  3. Das hast du schön geschrieben, dass es um die Gedanken und die Mühe geht, die sich jemand gemacht hat. Es ist wirklich eine Herausforderung, zum Wichtelpartner passende Adventskalenderwichteleien zu finden. ♥ Deine Verpackung lässt viel Raum für Spannung. 🙂
    Herzensgrüße und hab es fein | Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s