Ein Schäfchen-Lesezeichen

Schäfchen

Schon vor einiger Zeit habe ich diese Lesezeichen bei Ravelry entdeckt und mir vorgenommen mich auch mal daran zu versuchen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht bereit war die 4,17 USD für die Anleitung zu zahlen und mich daher nur an dem Bild orientiert habe.

Ich gebe zu, das war teilweise etwas kniffelig und ich habe recht lange gebraucht den Körper so hinzubekommen dass er sich nicht ständig wellt und trotzdem wolllockenmäßig aussieht 🙂 . Und trotzdem war eine „Locke“ beim Foto-Shooting besonders widerspenstig und hat sich verselbstständigt 😉 .

IMG_0977Die Schäfchen sind ja total niedlich, aber der Praxistest hat leider gezeigt dass sie als Lesezeichen nur mäßig taugen :-/ . Duch die dicke des Lesezeichens steht das Buch relativ weit offen und das finde ich nicht so schön… Deswegen ist es auch nur bei einem Schäfchen geblieben und ich präsentiere euch jetzt nicht, wie ursprünglich gedacht eine bunte Schafherde 😀 .

Als Deko sind sie aber ganz nett anzusehen 🙂 und ich überlege schon ob man sie nicht noch irgendwie anders verwenden kann – habt ihr eine Idee?

 

Verlinkt zu Gehäkeltes & Gestricktes und Häkelliebe

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ich habe auch schon unzählige Lesezeichen gehäkelt. Du kannst im Meinem Blog wenn du lange suchst einige finden. Das Schäfchen finde ich total süß, das hast du toll hinbekommen. Wenn man geschickt ist braucht man zum häkeln oft keine Anleitung. Meine Lesezeichen häkele ich alle Freihand.
    LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s