Breakfast-Smoothie

IMG_0005Wenn es morgens schnell gehen muss, gibt es bei mir flüssiges Frühstück…

… in Form eines Smoothies. Da stecken Vitamine drin und Satt macht es auch! Und wie ich hier und da bereits das ein oder andere mal erwähnte, ich liebe meinen Smoothiemaker denn damit geht es ratzfatz. Ja leider muss es bei mir morgens öfter mal schnell gehen :-/

IMG_0006Du brauchst:

  • 1/2 Banane
  • 2 EL Haferflocken (zart)
  • 150 g gemischte Beeren
  • 150 g Jogurt
  • 200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 100 ml Wasser

Alles gut durchmixen, entweder im Smoothie-Maker oder mit dem Zauberstab und dann sofort genießen.

Die Zutaten kann man natürlich gut varieren, ich nehme auch oft eine ganze Banane oder mehr Haferflocken wenn der Hunger sehr groß ist ;-D . Und beim Jogurt ist eine Fettarme Variante möglich, einfach den Lieblingsjogurt nehmen 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s