Fruchtiger Kürbiskuchen gegen den Herbstblues

IMG_0290

Der Herbstblues hat mich dahin gerafft… Ich leide an einer akuten Herbst- Spätjahresmüdigkeit 😉 und könnte die ganze Zeit schlafen. Dadurch bleibt leider so einiges liegen,  wie zum Beispiel das heutige Rezept. Den Kuchen habe ich breits vor 3 Wochen gebacken und das Rezept auch schon via Instagram angekündigt. Na ja jetzt ist es endlich soweit dass ich es euch zeigen kann…

Ich präsentiere: Kürbis-Birnenkuchen mit Schokobits

20151015_1740102Supersaftig und lecker fruchtig und krass gelb im Innenleben 😀

Meine Arbeitskollegen kamen in den Genuss dieses Kuchens und er war ratzfatz leer gegessen, das werte ich ja immer als gutes Zeichen 🙂

  • 6 Eier IMG_0292
  • 350 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 350 g Kürbispüree
  • 200 ml Öl
  • 100 g gehackte Schokolade
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 3 – 4 Birnen
  • 0,3 Fläschchen Vanillearoma
  • Zimtzucker
  • Schokoladen Kuvertüre

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Schüssel die Eigelbe, Kürbispüree, Öl, Vanillearoma und Zucker zusammen aufschlagen. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren. Dann vorsichtig den Eischnee unterheben und zum Schluss die gehackte Schokolade dazugeben. Den Teig entweder auf ein eingefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Birnen schälen, entkernen und je nach Größe halbieren oder vierteln und zu Fächern einschneiden. Gleichmässig auf dem Teig verteilen und den Kuchen dann im vorgeheizten Backofen bei 175°C für ca 40 Minuten backen. Nach der hälfte der Backzeit die Birnen mit Zimtzucker bestreuen und dann weiter backen. Die Backzeit kann je Backofen varieren, daher bitte die Stäbchenprobe machen. Wer möchte kann den Kuchen nach dem auskühlen lassen, noch mit Kuvertüre begiessen. (Meine ist etwas zu heiß geworden, wie man sieht 😀 )

Bei Kochmädchen gibt es ein  tolles Blogevent mit Rezepten gegen den Herbstblues:  Blogevent_Rezepte-gegen-den-Herbstbluesm1

Da mache ich mit meiner Kuchenkreation natürlich auch mal mit, drückt mir die Daumen dass ich was schönes gewinne 😀

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s