Mckenzie, Catherine – Letzte Nacht

„Als der 39-jährige Familienvater Jeff überfahren wird und stirbt, fällt das Leben seiner Frau Claire in sich zusammen. Sie hat keine Zeit für Trauer und muss ihren Sohn auffangen, das Begräbnis arrangieren, mit wohlwollenden Familienmitgliedern umgehen. Dann reist auch noch Jeffs Bruder an, der zugleich ihr Exfreund ist. Doch auch eine andere Frau bricht bei der Nachricht von Jeffs Tod zusammen: Tish, seine Kollegin. Sie nimmt an dem Begräbnis teil, aber nur sie weiß, wie groß das Risiko ist, das sie damit auf sich nimmt. Und tatsächlich wird Claire auf sie aufmerksam und fragt sich, was diese Frau mit ihrem Mann verbunden hat … “ Quelle: Thalia

***

Meine Meinung:

Verspricht mehr als es hält. Zunächst einmal, der Aufbau des Buches und die Erzählweise haben mir gut gefallen. Es wird immer abwechselnd aus Sicht der 3 Hauptpersonen erzählt und bei Jeff sind es dann Zeitsprünge bzw. Rückblenden. Die Autorin hat das wirklich gut umgesetzt denn es passt alles und lässt sich gut lesen. ABER die Story ist (für meinen Geschmack) viel zu Oberflächlich und langweilig. Leider auch relativ schnell hervorsehbar und dadurch  langatmig. Eine Geschichte die nicht nachklingt, dabei hätte das Thema ausreichend potential dazu!

Advertisements

2 Kommentare

  1. Wie schade! Es versprach so viel…

    Und so bin ich froh, dass ich deine Meinung darüber gelesen habe. Ich hatte das Buch schon auf meiner „To-read-Liste“, hatte aber auch schon ein bisschen „Bauchweh“, ob es nicht doch zu platt und vorhersehbar sein würde. Wie gedacht, so von dir nun bestätigt. Somit kann ich mir den Kauf sparen und in…. Stoffeeeeeeeee investieren… ♥ Selbstverständlich erst, wenn meine Stoffberge abgebaut und damit mein mir eigens auferlegtes Stoffkaufverbot wieder aufgehoben ist… 😀

    Viele Grüße

    Anni

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s