Erdbeer-Physalis Marmelade

IMG_0086So zum Abschluss meiner PAMK-Sommer im Glas Reihe kommt jetzt noch das Rezept der Erdbeer-Physalis Marmelade.

Ich wollte schon länger mal eine Marmelade mit Physalis kochen, konnte mich aber nicht entscheiden mit welcher Frucht ich das kombinieren wollte. Als jetzt vor einigen Wochen die Aktion Post aus meiner Küche startete, habe ich mir dann noch mal richtig den Kopf zerbrochen. Im Endeffekt bin ich dann bei Erdbeeren gelandet, da das ja doch dass naheliegendste war – manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht 😀 .

IMG_0076

Zum nachkochen braucht ihr:

  • 375 g Erdbeeren ( in kleinen Stücken)
  • 150 g Physalis (geviertelt)
  • 175 g Gelierzucker 3:1

Die Erdbeeren und Physalis mit dem Gelierzucker vermischen und in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Marmelade laut Anleitung Gelierzucker fertig kochen. In heiß ausgespülte Gläser geben.

Die Menge reicht für ca. 3 kleine Gläser.

Die beiden Früchte ergänzen sich sehr gut und auch farblich sieht es toll aus 🙂 hier werde ich wohl zum Wiederholungstäter… Und ich habe vor noch andere Kombinationen auszuprobieren 🙂 habt ihr Ideen?

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s