Leicht Schokoladige Frühstückskekse

IMG_9839

Ich bin etwas im Frühstückskeksewahn 😀 –  irgendwie sind die immer so schnell alle und es muss Ersatz her…

Diesmal hab ich den Frühstückskeksen eine Schokoladige Note verpasst 🙂 und trotzdem sind sie fast ohne Alles.

Ihr braucht:

  • 1 Becher Haferflocken kernigIMG_9838
  • 1 Becher Haferflocken zart
  • 1/2 Becher Wasser
  •  Ei
  • 1 Becher Rosinen
  • 1 TL Kakao

Die kernigen Haferflocken ca 10 Minuten in dem Wasser einweichen. Anschließend die zarten Haferflocken, das Ei und den Kakao dazu geben und alles gut vermischen.  Den Teig noch mal 10 Minuten stehen lassen und dann die Rosinen dazu geben.  Mit einem Teelöffel kleine Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwas platt drücken.  Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca 15 Minuten backen.

Ich liebe Rosinen und Schokolade sowieso 🙂 deswegen waren sie auch Ratzfatz weg… Wer allerdings ohne Zucker nicht klar kommt, dem empfehle ich ein bisschen Rohrzucker zum Teig zu geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s