Eine Herren-Häkelmütze…

IMG_0019Jaa ich weiß, Häkelmützen gehören eigentlich in den Winter aber 1. der nächste Winter kommt schneller als man denkt und 2. bei dem wechselhaften Wetter kann der Mann auch jetzt an manchem Abend eine Mütze gebrauchen!

Ich hatte ja vor einiger Zeit schon mal die Anleitung für Häkelmützen gepostet und diese Mütze ist wieder nach dem gleichen Prinzip gearbeitet. Nur halt mit 2 Streifen 😉

Ihr braucht eine Häkelnadel 6,0 und Wolle in der passenden Stärke und der gewünschten Farbe.Es wird in Runden gearbeitet und am Anfang jeder Runde werden 3 lm als Ersatz für das 1. Stb gemacht:

  1. Runde = In Hauptfarbe Magic Ring mit 7 fm, 1 km (= 8 Maschen)
  2. Runde = ab hier wird nur noch in Stb gearbeitet: 3 lm (Als Ersatz für das 1. Stb) sowie 1 Stb in die erste fm der Vorrunde, in jede weitere fm der Vorrunde 2 stb. (= 16 Stb)
  3. Runde = 1 Stb, 2 Stb in das zweite Stb der Vorrunde (Jedes zweite Stb. wird verdoppelt = 24 Stb)
  4. Runde =  jedes dritte Stb wird verdoppelt ( = 32 Stb)
  5. Runde = jedes vierte Stb wird verdoppelt ( = 40 Stb)
  6. Runde = jedes fünfte Stb wird verdoppelt (= 48 Stb)
  7. Runde = jedes sechste Stb. wird verdoppelt ( = 56 Stb)
  8. Runde = jedes siebte Stb. wird verdoppelt ( = 64 Stb)
  9. Runde = Farbwechsel! 64 Stb. häkeln
  10. Runde = 64 Stb. häkeln
  11. Runde = Farbwechsel zurück zur Hauptfarbe! 64 Stb häkeln
  12. Runde = 64 Stb häkeln
  13. Runde = 64 Stb häkeln
  14. Runde = Farbwechsel! 64 Stb häkeln
  15. Runde = 64 Stb häkeln
  16. Runde = Farbwechsel zurück zur Hauptfarbe! 64 Stb häkeln
  17. Runde = 64 Stb, mit 1 Km die Runde schließen, Faden durchziehen, abschneiden und vernähen. Sofern die Fäden vom Farbwechsel nicht mit eingehäkelt wurden, diese ebenfalls vernähen.

Diese Mütze ist für den Umfang eines ähm sagen wir mal Dickkopfs gehäkelt 😉 ggf. einfach eine Runde weniger zunehmen…

Grade beim Schreiben der Anleitung kam mir der Gedanke dass man ja auch mal eine ganz bunte Mütze machen könnte 😀 also jeden Abschnitt in einer anderen Farbe. Habt ihr das schon mal gemacht? Ich glaube ich hätte dafür keinen Abnehmer 😀 aber das sähe bestimmt lustig aus…

Diese Anleitung ist  mein Eigentum und urheberrechtlich geschützt. Tausch, Verkauf und Übersetzung der Anleitung sind nicht gestattet. Ebenso ist die Veröffentlichung der Anleitung jeglicher Art ohne mein Einverständnis untersagt. Die gewerbliche Nutzung der Anleitung (z.B.  Verkauf der fertigen Produkte) ist nicht gestattet.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s