Marmelade aus Nektarinen – wie bei Oma!

IMG_0013

Meine Oma hat früher immer ganz viel Marmelade gekocht (für die Kinder und die Enkelkinder… 😉 ) und es gab neben vielen anderen Sorten auch hin und wieder mal eine extrem leckere Nektarinen-Marmelade. Die hat mir soo gut geschmeckt dass ich schon länger versucht habe diese nachzukochen. Und jetzt ist es mir gelungen!

Das „Geheimnis“ sind total reife Nektarinen die eingekocht werden um den Geschmack und die Konsistenz zu optimieren.

Man braucht:

  • 2 Kg reife Nektarinen in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Kg Gelierzucker 2:1

Die Nektarinen in einem HohenTopf zum kochen bringen und unter rühren weich kochen. Wenn sie schön weich sind, alles abkühlen lassen und anschließend den Gelierzucker gut unterrühren. Das ganze dann wieder sprudelnd aufkochen und lt. Packungsbeilage des Gelierzuckers die Marmelade zubereiten. Achtung: Maximale Kochzeit nicht überschreiten! Durch das vorherige Weichkochen kann man sich an der Untergrenze der empfohlenen Kochzeit orientieren.

Noch ein kleiner Hinweis am Rande 😉 um 2 Kg Nektarinen weich zu kochen sollte man etwas Zeit einplanen 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s