Monk Kidd, Sue – Die Erfindung der Flügel

„Zwei Frauen, die die Welt verändern
Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk – die zehnjährige Hetty »Handful«, die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen ihrer Zeit, natürlich auch nicht. Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben. Obwohl sie eine Frau ist. Handful ihrerseits sehnt sich nach einem Stück Freiheit. Denn sie weiß aus den märchenhaften Geschichten ihrer Mutter: Einst haben alle Menschen Flügel gehabt… „ Quelle: Thalia

***

Meine Meinung:

Eine tolle Geschichte die sich gut lesen lässt, sie basiert auf der Lebensgeschichte der echten Sarah Grimké. Das Buch ist so aufgebaut dass immer Abwechselnd von Sarah und Handful erzählt wird, die Umsetzung fand ich hierbei relativ authentisch und gut umgesetzt. Weiterhin gliedert sich das Buch in verschiedene Zeitabschnitte, so sind die Mädchen zu Beginn 10 Jahre alt und altern dann im Verlauf des Buches. Auch hier ist die Umsetzung gut gelungen und man fragt sich nur selten was in der ausgelassenen Zeit geschehen ist. Ich hätte mir aber mehr Tiefgang bei den Hauptpersonen gewünscht, es lässt sich zwar alles mehr oder weniger nachvollziehen aber hier hätte der Spielraum besser ausgenutzt werden können. Gleiches trifft auf das Thema Sklaverei zu, mir kam es ein wenig zu Schön geschrieben vor. Das wirkt sich meines Erachtens nach ein wenig auf die Spannung aus, denn diese ist nur mässig vorhanden. Dadurch wirkt der ganze  Roman etwas seicht, was wirklich schade ist, ich hatte irgendwie mehr erwartet. Mehr Bewegung, mehr Gefühle, mehr Spannung, mehr… weniger Trivialität! Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, es ist ein gutes Buch das absolut lesenswert ist. Es gehört nur nicht zu den Büchern die ich noch mal lesen werde, aber ich hatte vorher gedacht dass eben zu diesen gehören würde…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s