Macadamia-Rosinen-Cookies

IMG_9458So jetzt wird es wirklich langsam knapp :-), morgen ist Heiligabend! Aber diese leckeren Cookies dürfen auf meinem Plätzchenteller nicht fehlen…

  • 2 Eier
  • 280 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 0,5 TL Vanille (aus der Mühle)
  • 250 g Rosinen
  • 180 g gehackte Macadamia Nüsse
  • 200 g Chocolate Chunks (backfest)
  • 2 cl Rum

Die Eier mit Zucker, Butter und der Prise Salz schaumig schlagen. Rum, Vanille und Zimt unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und dazu geben und gut vermischen. Dann die Nüsse, Schokolade und Rosinen unterheben.

IMG_9460Mit zwei Teelöffeln werden Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gesetzt. Ausreichend Platz zwischen den Teighäufchen lassen.

Im Vorgeheizten Backofen (175° / Umluft 150° / Gas Stufe 2) auf der mittleren Schiene ca 10 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann vom Backpapier lösen.

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest!

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s