Orangen-Nougatknöpfe

IMG_9456

Langsam geht meine Weihnachtsbäckerei dem Ende zu. Heute habe ich aber noch ein Rezept für Orangen-Nougatknöpfe für euch.

Zutaten:

  • 100 g Margarine
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 100 g Nougat
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • abgeriebene Schale von einer Orange (oder vergleichbares Fertigprodukt)
  • 1 Prise Salz
  • Zartbitter-Kuvertüre

Schokolade und Nougat schmelzen und dann mit der Margarine und der Prise Salz schaumig schlagen. Das Ei, Vanillezucker und Orangenschale dazu geben und zügig unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und dazu geben so das ein weicher Knetteig entsteht. IMG_9451

Wenn der Teig zu weich ist, kann er etwas kalt gestellt werden – allerdings nicht zu lange denn wenn die Schokolade und der Nougat zu kalt werden wird der ganze Teig hart ;-). Kleine Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kugeln etwas flach drücken, so das Knöpfe entstehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 150°C / Gas Stufe 2) ca 12 – 15 Minuten backen. Die Orangen-Nougatknöpfe nach dem abkühlen, mit geschmolzener Zartbitter-Kuvertüre  bestreichen.

 

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s