Kleine Duftmänner

IMG_9371Sie sind klein, sie sind echt dufte und verschönern mein Adventsgesteck. Und auch wenn sie zum anbeißen aussehen – sie sind absolut nicht essbar 🙂 !

IMG_9373

Ok vielleicht gehören sie deswegen nicht so richtig in die Kategorie „Küchenleckereien“, aber die verarbeiteten Zutaten ansich sind lecker. Es handelt sich bei diesen kleinen Kerlen um Apfel-Zimt-Deko, gefunden bei Schnins Kitchen.

Wie es gemacht wird, erfährst du hier. Allerdings reicht die angegebene Menge wirklich für viele Dekoteile. Also wenn man nicht grade vorhat einen Baum damit zu behängen, reicht evt. auch weniger.

Ich habe das Rezept auf 40g Zimt runter gerechnet und konnte damit meine Gingerbreadman-Form gut befüllen und hatte dann sogar noch „Teig“ zum ausstechen übrig.

Während des trocknens hatte ich die Deko über mehrere Räume verteilt aufgestellt, das hatte dann zur Folge dass einem der Zimtgeruch richtig entgegenschlug wenn man zur Haustür rein kam. 🙂

IMG_9374Nach dem trocknen, stinken riechen sie nicht mehr so stark, aber immer noch gut. Laut Schnin duften sie sogar mehrere Jahre lang so gut, wenn man sie in einer geschlossenen Plastiktüte aufbewahrt. Das werde ich dann auch mal austesten :-).

 Ich wünsche euch einen schönen vierten Advent!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s