Rum-Haferflocken-Knacker

IMG_9442

Für die Ernährungsbewussten gibts heute was „Gesundes“ aus meiner Weihnachtsbäckerei: Rum-Haferlocken-Knacker! Knacker deswegen weil man auch gesunde Zähne haben sollte ;-), sie sind ziemlich hart – aber echt lecker!

Zutaten:

  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Fl. Rum-Aroma
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Haferflocken

Die Butter mit dem  Zucker, Vanillezucker und dem Ei schaumig schlagen. Rum-Aroma unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazu sieben und unterrühren. Anschließend die Haferflocken unterheben, so das ein sehr fester Teig entsteht. IMG_9445

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Anschließend die Kugeln etwas plattdrücken, so dass sie wie runde Taler aussehen.

Im Vorgeheizten Backofen (175° / Umluft 150° / Gas Stufe 2) auf der mittleren Schiene ca 15 – 18 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für den Guß 2 EL Rum mit je einem TL Zitronensaft und einem TL Schwarzem Johannisbeersirup mischen  und dann mit Puderzucker zu einer dickflüssigen Masse verrühren. (Ich hatte nicht mehr genug Puderzucker – daher ist bei mir der Guß etwas dünn geraten). Den Zuckerguß mit einem Pinsel auf die Knacker streichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s