Brezel-Cookies

IMG_9418Ein Weihnachtsbäckerei-Experiment!

Vor kurzem habe ich bei Raspberrysue diese Brezel-Cookies entdeckt. Im ersten Moment war ich etwas entsetzt, wegen der Kombi. Dann allerdings fielen mir diverse Produkte der Lila Kuh ein, wo auch Snacks mit Schokolade kombiniert werden. Einen weiteren Augenblick später fielen mir dann auch die positiven Kommentare dazu aus meinem Umfeld ein 😀 .

Also beschloss ich sie für meine Salzbrezel-Liebhaber nachzubacken, man muss ja auch mal was wagen…

IMG_9415Das Rezept findet ihr hier.

Ich hab allerdings die Kartoffelchips weggelassen – das war mir dann doch zuviel des guten. Habe ich einfach durch mehr Salzbrezeln ersetzt.

Im ersten Moment schmecken sie interessant, dann aber überraschend gut. Die Kombination Salzig und Süß kommt gut heraus, allerdings überlagern die Toffee-Bonbons geschmacklich auch ein wenig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s