Burchard, Brendon – Das Ticket zum Glück

„Ein Roman über die großen Themen Glück und Spiritualität.

Mary liegt im Krankenhaus und kämpft um ihr Leben. Als letzten Wunsch bittet sie ihren Verlobten, einen versiegelten Umschlag zu einem stillgelegten Vergnügungspark zu bringen. Dort kam einst ihr Bruder bei einem tragischen Unfall ums Leben. Irritiert und verunsichert macht ihr Verlobter sich auf den Weg, um Marys seltsame Bitte zu erfüllen. Kaum hat er jedoch das Eingangstor passiert, erwacht der verlassene Park wie durch Zauberhand zum Leben. Und Marys Verlobter begegnet Henry, der ihn auf einer magischen Reise zu sich selbst begleitet …“ Quelle: Amazon

***

Meine Meinung:

Sehr gut geschrieben, für meinen Geschmack etwas zuviel „Fantasy“ oder wie man es sonst nennen könnte. Man könnte sagen dass hier ein Selbsthilferatgeber als Roman verpackt wurde, die Geschichte regt sehr zum Nachdenken an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s